Fischen in der Drina

Die Drina bildet auf einem Großteil ihres Verlaufs die Grenze zwischen der Republik Srpska und Serbien und mündet über die Donau in das schwarze Meer. Huchen, Äsche, Bachforelle und die Nase gehören zu den stark vertretenen Fischarten. November bis Jänner ist die beste Fangzeit für Huchen.

Buchen

Buchbar in allen guten Reisebüros.